Ahmed Benbitour

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: neben einer fehlenden Begründung für die sehr kurze Amtszeit fehlt eigentlich auch das gesamte Leben des Herrn

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Ahmed Benbitour (arabisch ‏أحمد بن بيتور‎, DMG Aḥmad b. Bītūr; * 20. Juni 1946 in Metlili, Ghardaia, Algerien) war von Dezember 1999 bis zu seinem Rücktritt im August 2000 Premierminister von Algerien. Sein Rücktritt ist insbesondere auf seine Differenzen mit dem damaligen Präsidenten Bouteflika zurückzuführen. Er war im Laufe des Jahres 1996 auch kurz Finanzminister.