AirGO Flugservice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AirGO Flugservice GmbH & Co. KG
IATA-Code:
ICAO-Code: XGO
Rufzeichen: PASTIS
Gründung:
Sitz: Mainz-Finthen,

DeutschlandDeutschland Deutschland

Flottenstärke: 4
Ziele: Europa

AirGO Flugservice GmbH ist ein deutsches Luftfahrtunternehmen mit Sitz am Flugplatz Mainz-Finthen. Es betreibt Privat- und Geschäftsflüge.

Unternehmen[Bearbeiten]

AirGO Flugservice betreibt seit 1998 Privat-, Geschäfts- und Frachtflüge in Europa, Nordafrika und im Nahen Osten. AirGO Flugservice GmbH & Co. KG bezeichnet sich als Europas führendes Luftfahrtunternehmen für Piaggio Avanti Management und Betreiber der größten kommerziell gemanagten Piaggio Avanti Flotte Europas. Neben der Organisation von Flügen und Flugzeug-Management, berät und arrangiert AirGO weitere Dienstleistungen wie Transport vor Ort, Hotels, Restaurants und anderes.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Januar 2013 besteht die Flotte der AirGO Flugservice aus fünf Flugzeugen:

Luftfracht- und Ambulanzflüge führt AirGO auf Kundenwunsch ebenfalls durch. AirGo ist für den Transport von Gefahrgütern zugelassen. Die Gesellschaft erhielt als erster „Small Operator“ eine Zulassung nach JAR OPS I-Regeln in Deutschland.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Airframes.org: Flotte der AirGO Flugservice. Abgerufen am 31. Dezember 2012.