Air Libya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Air Libya
Logo der Air Libya
Air Libya plane
IATA-Code: 7Q
ICAO-Code: TLR
Rufzeichen: AIR LIBYA
Gründung: 1996
Sitz: Banghazi, LibyenLibyen Libyen
Heimatflughafen: Flughafen Bengasi
Leitung: Mohammed Abusaif (Vorsitzender)
Flottenstärke: 4
Ziele: National und international

Air Libya ist eine libysche Fluggesellschaft mit Sitz in Banghazi und Basis auf dem Flughafen Bengasi.

Geschichte[Bearbeiten]

Air Libya wurde 1996 unter dem Namen Tibesti Air Libya gegründet und hatte ihren Sitz anfangs in Tripolis.

Flugziele[Bearbeiten]

Das Unternehmen führt hauptsächlich Charter- und Versorgungsflüge für Ölfelder durch. Air Libya fliegt regelmäßig Banghazi und Kufra-Oasen innerhalb Libyens sowie Al-Faschir und Alexandria an.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Juni 2013 besteht die Flotte der Air Libya aus sechs Flugzeugen[1][2]:

Des Weiteren sind folgende Flugzeuge stillgelegt:

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://aerotransport.org - Air Libya (englisch) abgerufen am 26. Juni 2013
  2. ch-aviation.ch - Air Libya (englisch) abgerufen am 26. Juni 2013

Weblinks[Bearbeiten]