Air Moorea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Air Moorea
Air.Moorea.jpg
IATA-Code:
ICAO-Code: TAH
Rufzeichen: AIR MOOREA
Gründung: 1968
Sitz: Papeete, Franzosisch-PolynesienFranzösisch-Polynesien Französisch-Polynesien
Drehkreuz:

Heimatflughafen:

Faa’a International Airport

Unternehmensform: Tochtergesellschaft von Air Tahiti
Flottenstärke: 4
Ziele: 1

Air Moorea war eine regionale Fluggesellschaft, die im Jahr 1968 als Tochterunternehmen der Réseau Aérien Interinsulaire (RAI) gegründet wurde. Air Moorea führte hauptsächlich Shuttle-Flüge vom Faa’a International Airport in Papeete zum Temae Airport in Moorea durch. Daneben bot die Gesellschaft auch Bedarfsflüge zu weiter entfernten Inseln im Archipel Französisch-Polynesien an. Im Jahre 2010 stellte die Gesellschaft den Betrieb ein.

Zwischenfälle[Bearbeiten]

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand September 2010 bestand die Flotte der Air Moorea aus vier Flugzeugen:[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 20 Thought Dead In Pacific Plane Crash. CBS News, abgerufen am 23. Februar 2013 (englisch)
  2. Direction Generale de l’Aviation Civile: Behördliches Luftfahrzeugregister 24. September 2010

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Air Moorea – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien