InterCaribbean Airways

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Air Turks and Caicos)
Wechseln zu: Navigation, Suche
InterCaribbean Airways
IATA-Code: JY
ICAO-Code: (ehemals IWY)
Rufzeichen: (ehemals ISLANDWAYS)
Gründung: 1991 (als Interisland Airways)[1]
Sitz: Providenciales International Airport
Heimatflughafen:

Providenciales International Airport

Leitung: Trevor Sadler (CEO)
Flottenstärke: 9
Ziele: national und international
Website: www.intercaribbean.com
altes Logo von Air Turks and Caicos

InterCaribbean Airways wurde 1991 als Interisland Airways (später Air Turks and Caicos, seit September 2013 schliesslich InterCaribbean Airways) gegründet und ist eine Fluggesellschaft aus den Turks- und Caicosinseln mit Sitz am Flughafen Providenciales.

Air Turks and Caicos fliegt national und international Linienflüge in der Karibik. Die Flotte besteht Stand Dezember 2014 aus neun Embraer EMB 120.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. flyairtc.com (englisch), abgerufen am 25. Oktober 2013
  2. Ch-aviation: Fleet (englisch), abgerufen am 16. Dezember 2014