Airborne Airpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Airborne Airpark
Airborne Airpark - USGS 22 March 1994.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KILN
IATA-Code ILN
Koordinaten
39° 25′ 40″ N, 83° 47′ 1″ W39.427777777778-83.783611111111328Koordinaten: 39° 25′ 40″ N, 83° 47′ 1″ W
328 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km südöstlich von Wilmington
Basisdaten
Betreiber DHL
Flug-
bewegungen
70.810
Start- und Lande-Bahnen
04L/22R 3262 m × 46 m Beton
04R/22L 2743 m × 46 m Beton

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Airborne Airpark (IATA: ILN, ICAO: KILN) befindet sich bei der Stadt Wilmington (Ohio).

Gegründet wurde der Flugplatz 1929. Von 1942 bis 1972 befand sich die Clinton County Air Force Base auf dem Gelände, ab 2003 betrieb DHL dort sein nordamerikanisches Luftfrachtdrehkreuz.

In Juli 2009 hat DHL ihr Zentrum für Paketsortierung geschlossen und im Januar 2010 die Anlagen an Clinton County (Ohio) verschenkt.

Weblinks[Bearbeiten]