Aiwo (Wahlkreis)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage Aiwos
Yaren Meneng Boe Aiwo Denigomodu Nibok Uaboe Baiti Ewa Anetan Anabar Ijuw Buada AnibareLage von Aiwo in Nauru
Über dieses Bild
Fläche
Insgesamt 1,1 km²
Einwohner
Insgesamt Stand (2004) 1.300
Dichte 1.182 Einwohner/km²
Geographie
Zeitzone UTC +12
Geographische Lage -0.56666666666667166.91666666667Koordinaten: 1° S, 167° O
Breite ca. 0,9 km
Länge ca. 1,3 km
Höchste Lage ca. 65 m
Durchschnittliche Lage ca. 26 m
Tiefste Lage ca. 0 m
Politik
Parlamentsabgeordnete Milton Dube
Aaron Cook
Karte von Aiwo

Aiwo ist ein nauruischer Wahlkreis. Er besteht aus dem gleichnamigen Distrikt Aiwo. Er entsendet zwei Mitglieder ins Nauruische Parlament in Yaren. Dies sind momentan Milton Dube und Aaron Cook.[1]

Wahlresultate vom 8. Juni 2013[Bearbeiten]

Kandidat Stimmenwert
Milton Dube 310,450
Aaron Cook 251,017
Dantes Tsitsi 228,433
Godfrey Thoma 205,800
Pamela Scriven 170,950
Lance Agir 136,567
Preston Thoma 134,633
Tazio Gideon 119,383

Es wurden 682 gültige und 17 ungültige Stimmen abgegeben.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Election results - 8 June 2013. In: Nauru Bulletin. 10-2013/86, Government Information Office, S. 4.