Ajumako/Enyan/Essiam District

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ajumako/Enyan/Essiam District
Lage des Distrikts innerhalb der Central Region
Land GhanaGhana Ghana
Region Central Region
Hauptstadt Ajumako
Distriktform üblich
Fläche 483 km²
Einwohnerzahl 106 000 (2006)
ISO 3166-2 ISO 3166

Der Distrikt Ajumako/Enyan/Essiam ist einer von 13 Distrikten der Central Region von Ghana. Der wenig verstädterte Distrikt im Zentrum der Central Region ist in fünf traditionelle "paramouncies", also Herrschaftsgebiete traditioneller Oberhäupter aufgeteilt: Ajumako, Denkyira, Essiam, Enyan Abaasa and Enyan Maim. Die Bevölkerung besteht aus verschiedenen Gruppen der Fanti.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der Distrikt ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt, angebaut werden Kassawa, Mais, Kochbanane, Zitrusfrüchte und Gemüse. Als Cash Crops zudem Kakao, Palmöl, Ananas und Apfelsinen.

Palmöl wird auch im industriellen Maßstab weiter verarbeitet.

Bedeutende Ortschaften[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]