Aktüel Televizyonu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktüel Televizyonu, kurz atv, ist ein türkischer Fernsehsender.

Geschichte[Bearbeiten]

atv wurde 1993 von Dinç Bilgin gegründet. Seit 2007 gehört atv der Turkuvaz Medya Group, einem Unternehmen der Çalık Holding.[1] In ganz Europa kann man den europäischen Ableger von atv atv Avrupa über Satellit oder Kabelanschluss empfangen. Das Programm ist nahezu identisch mit dem von atv.

Programm[Bearbeiten]

Besonders erfolgreiche Serien des Senders sind Hayat Devam Ediyor, Uçurum, Karadayi, Alemin Kıralı, Son, Çocuklar Duymasın und Kurtlar Vadisi – Pusu ("Tal der Wölfe – Hinterhalt"). Besonders erfolgreich ist die türkische Adaption von Wer wird Millionär? "Kim Miliyoner olmak ister?", die dreimal wöchentlich ausgestrahlt wird. Seit kurzem zeigt atv die amerikanische Serie Flashforward.[2]

Kritik[Bearbeiten]

Seit dem Verkauf von atv und der Tageszeitung Sabah an die Turkuvaz Medya Group der Çalık Holding steht atv in der Kritik, in ihren täglichen Nachrichten nur die positiven Nachrichten der AKP-Regierung zu verbreiten. Deshalb sei auch Ali Kırca, der ehemalige Nachrichtensprecher von atv, zu Show TV gewechselt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelbelege[Bearbeiten]

  1. Turkuvaz Medya Group auf der Website der Çalık Holding
  2. boyaci