Al-Faw Palast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Al-Faw Palast nachts, 2005

Der Al-Faw-Palast ist ein Palast in Bagdad (Irak). Er ist etwa fünf Kilometer vom internationalen Flughafen der Stadt entfernt. Sein Bau wurde von Saddam Hussein in Auftrag gegeben, im Gedenken an die Zurückeroberung der Al-Faw-Halbinsel im Ersten Golfkrieg gegen den Iran. Der Komplex, der aus zahlreichen Villen und anderen Gebäuden besteht, liegt heute innerhalb des Camp Victory, einer der größten Militärbasen der US-geführten Koalition im Irakkrieg. Der Palast wird derzeit unter anderem als Hauptquartier für die Multi-National Force Iraq genutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Al-Faw Palast – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

33.28444.256083333333Koordinaten: 33° 17′ 2″ N, 44° 15′ 22″ O