al-Futowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
al-Futowa SC
Voller Name al-Futowa Sport Club
Ort Deir ez-Zor
Gegründet 1950
Stadion al Baladi Stadion
Plätze n.b.
Homepage www.alfutowa.net
Liga Syrische Profiliga
2007/08 6. Platz
Heim
Auswärts

Der al-Futowa SC ist ein Sportverein aus Deir ez-Zor in Syrien. Die Herren-Fußballmannschaft spielt aktuell in der höchsten Liga des Landes, der Syrischen Profiliga. Seine Heimspiele trägt der Verein im Al Baladi Stadion aus. Gegründet wurde der 2-malige Fußballmeister 1950. Neben den beiden Meisterschaften konnte der Verein auch noch vier Mal in Folge den syrischen Pokal gewinnen. 2008 beendet die Mannschaft die Saison auf Platz 6 der Liga.

Vor einem Spiel der Mannschaft in Qamischli am 12. März 2004 kam es zu Auseinandersetzungen der Fans beider Mannschaften, die der Auslöser für die Unruhen in Qamischli 2004 waren.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Syrische Profiliga
Meister 1990, 1991 [1]
Vizemeister 1974/75
  • Syrischer Pokal
Gewinner 1988, 1989, 1990, 1991
Finalist 1984/85

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise / Erläuterungen[Bearbeiten]

  1. rsssf.com: Übersicht über die Meister