Al Jazeera Türk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Al Jazeera Türk ist ein im Aufbau befindlicher türkischer Nachrichtenkanal und Tochtersender von Al Jazeera. Er startete am 22. Januar 2014 als reine Netzpublikation in türkischer Sprache, begleitet von mobilen Apps zur Nutzung auf Smartphones oder Tablet-Computern sowie einem digitalen Magazin.[1] Der folgende Start eines Fernsehkanals ist nach Medienberichten innerhalb eines Jahres geplant.[2] Der Sender hat seinen Sitz in Istanbul. Zu seinem geplanten Verbreitungsgebiet gehören neben der Türkei auch der Balkan und Zentralasien.

Chefredakteur ist der ehemalige Nachrichtenchef von CNN Türk, Gürkan Zengin.[3][4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Al Jazeera: the new voice in Turkey
  2. Al Jazeera Expands Global Footprint With Turkish Digital Operation. In: Variety vom 21. Januar 2014 (englisch)
  3. Biography. Kurzlebenslauf auf Zengins privater Webseite, abgerufen am 30. September 2013 (englisch)
  4. Debating Syrian Crisis and Turkey's Foreign Policy from Turkey. Konferenzprogramm der Technischen Universität Yıldız vom 7. Mai 2013, abgerufen am 30. September 2013 (englisch)