Ala-Kitka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ala-Kitka

BW

Geographische Lage Nordösterbotten (Finnland)
Zuflüsse Kilkilösalmi
Abfluss Kitkajoki
Orte in der Nähe Kuusamo
Daten
Koordinaten 66° 16′ 1″ N, 29° 0′ 14″ O66.2668629.00391240.4Koordinaten: 66° 16′ 1″ N, 29° 0′ 14″ O
Ala-Kitka (Finnland)
Ala-Kitka
Höhe über Meeresspiegel 240,4 m
Fläche 48,5 km²[1]
Volumen 0,179 km³[1]
Maximale Tiefe 20,8 m[1]
Mittlere Tiefe 3,64 m[1]
Einzugsgebiet 1642 km²[1]

Der Ala-Kitka ist ein See in der finnischen Landschaft Nordösterbotten.

Der 48,5 km² große See liegt auf einer Höhe von 240,4 m und befindet sich in der Gemeinde Kuusamo.[1] Zusammen mit dem südlich gelegenen Yli-Kitka bildet er das Seensystem Kitkajärvi. Über den Sund Kilkilösalmi erhält der Ala-Kitka das Wasser des Yli-Kitka. Am Nordufer des Ala-Kitka verlässt der Kitkajoki den See.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f JÄRVIWIKI - Ala-Kitka (73.024.1.001)