Alain Van Den Bossche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alain Van Den Bossche (* 17. November 1965 in Geraardsbergen) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer.

Alain Van Den Bossche war Profi-Rennfahrer von 1990 bis 1995. Sein größter Erfolg in dieser Zeit war der Sieg bei den Belgischen Meisterschaften im Straßenrennen, der bis zu diesem Zeitpunkt auch sein erster war. 1994 stürzte er bei der Flandern-Rundfahrt schwer und beendete im Jahr darauf seine aktive Laufbahn.

Literatur[Bearbeiten]

  • Herman Laitem, Jozef Hamels: De Tricolore Trui. 1882–2007. 125 Jaar Belgische Kampioenschappen. Pinguin Productions u. a., Balegem u. a. 2008, ISBN 978-90-73322-21-9, S. 221 f.

Weblinks[Bearbeiten]