Alba Parietti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alba Parietti 2005 mit Franco Grillini

Alba Parietti (* 2. Juli 1961 in Turin) ist eine italienische Sängerin, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin.

Leben[Bearbeiten]

Die ehemalige Vertreterin Italiens an den Miss-Universums-Wahlen wurde in den 1980ern unter dem Namen Alba mit dem von Roberto Gasparini und Pino und Nicola Nicolosi geschriebenen Italo-Disco-Lied Only Music Survives bekannt, sowie den weniger erfolgreichen Jump And Do It und Dangerous. Daneben war sie die eine Hälfte des Duos Amy & Alba, mit dem sie 1986 Look Into My Eyes veröffentlichte.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1982: Gelati und Amore (Sapore di sale)
  • 1988: Bye Bye Baby – Ich hab' die Nase voll (Bye bye baby)
  • 1991: Abbronzatissimi
  • 1998: Saint Tropez, Saint Tropez
  • 1998: Il Macellaio
  • 1998: Paparazzi

Weblinks[Bearbeiten]