Albany (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albany
Albany (Illinois)
Albany
Albany
Lage in Illinois
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Whiteside County

Koordinaten: 41° 47′ N, 90° 13′ W41.788333333333-90.219166666667188Koordinaten: 41° 47′ N, 90° 13′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 891 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 342,7 Einwohner je km²
Fläche: 2,6 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,6 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 188 m
Postleitzahlen: 61230[1]
Vorwahl: +1 309
FIPS:

17-00516

GNIS-ID: 403376

Albany ist ein Village im Whiteside County im Nordwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Illinois am Ostufer des Mississippi. Im Jahr 2010 hatte Albany 891 Einwohner [2]

Geografie[Bearbeiten]

Albany liegt auf 41°47'18" nördlicher Breite und 90°13'09" westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über 2,6 km², die ausschließlich aus Landfläche bestehen.

Albany liegt am östlichen Ufer des Mississippi River, der die Grenze nach Iowa bildet. Durch Albany verläuft die entlang des Mississippi River führende Illinois State Route 84, auf die in Albany einige untergeordnete Straßen treffen.

Die am nächsten gelegenen Städte sind das 12 km nördliche Fulton (Illinois) und das am anderen Flussufer liegende Clinton (Iowa).

Die Quad Cities liegen 42 km im Südwesten, nach Peoria sind es in südöstlicher Richtung 164 km, Chicago ist 237 km entfernt und Madison, die Hauptstadt des Nachbarstaates Wisconsin befindet sich 210 km im Nordosten.[3]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Albany 891 Menschen in 383 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 342,7 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 383 Haushalten lebten statistisch je 2,33 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,3 Prozent Weißen, 0,1 Prozent (eine Person) Afroamerikanern, 0,2 Prozent (zwei Personen) amerikanischen Ureinwohnern, 0,3 Prozent (drei Personen) Asiaten sowie 0,6 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,4 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,2 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 61,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 18,0 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,4 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 61.146 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 28.540 USD. 5,5 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. a b American Fact Finder Abgerufen am 18. Juni 2012
  3. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 18. Juni 2012

Weblinks[Bearbeiten]