Albany (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albany
Blick von Albany Bulb
Blick von Albany Bulb
Lage in Kalifornien
Albany (Kalifornien)
Albany
Albany
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Alameda County

Koordinaten: 37° 53′ N, 122° 18′ W37.886944444444-122.2977777777813Koordinaten: 37° 53′ N, 122° 18′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 18.539 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 4.213,4 Einwohner je km²
Fläche: 14,1 km² (ca. 5 mi²)
davon 4,4 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 13 m
Postleitzahlen: 94706, 94707, 94710
Vorwahl: +1 510
FIPS:

06-00674

GNIS-ID: 1657902
Webpräsenz: www.albanyca.org
Bürgermeister: Peggy Thomsen
(2012–2016)

Albany ist eine Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien mit 18.539 Einwohnern (Stand der Volkszählung 2010). Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von 14,1 Quadratkilometern. Die 1908 gegründete Stadt liegt im nordwestlichen Zipfel des Alameda Countys an der Ostküste der San Francisco Bay zwischen Berkeley im Süden und Richmond im Norden. Sie ist Teil der Metropolregion San Francisco Bay Area.

Die Bevölkerung besteht mehrheitlich aus europäischstämmigen Weißen, während Latinos nur zehn Prozent der Einwohner ausmachen. Auch andere Rassen wie Afroamerikaner oder Asiaten bilden Minderheiten. Die Bevölkerungszahl hat sich zwischen 2000 und 2010 um knapp 2000 Personen vergrößert.[1]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Albany (Kalifornien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. United States Census 2010
Albany Middle School