Albany Devils

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albany Devils
Logo der Albany Devils
Gründung 2010
Geschichte Lowell Lock Monsters
19982006
Lowell Devils
20062010
Albany Devils
seit 2010
Stadion Times Union Center
Standort Albany, New York
Teamfarben Rot, Schwarz, Weiß
Liga American Hockey League
Conference Eastern Conference
Division Northeast Division
Cheftrainer KanadaKanada Rick Kowalsky
Mannschaftskapitän Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stephen Gionta
General Manager Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Lamoriello
Besitzer New Jersey Devils
Kooperationen New Jersey Devils (NHL)
Elmira Jackals (ECHL)
Calder Cups keine
Bully bei einem Spiel gegen die Springfield Falcons

Die Albany Devils sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise aus Albany, New York. Es spielt seit der Saison 2010/11 in der American Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die New Jersey Devils aus der National Hockey League siedelten im Anschluss an die Saison 2009/10 ihr bisheriges AHL-Farmteam, die Lowell Devils aus Lowell, Massachusetts, nach Albany, New York, um, wo sie seit der Saison 2010/11 unter dem Namen Albany Devils am Spielbetrieb der AHL teilnehmen. Die Umsiedlung wurde am 6. Juni 2010 offiziell von den New Jersey Devils auf ihrer Webseite bestätigt.[1] Zudem wird die Spielstätte der Albany Devils, das Times Union Center, modernisiert.

In Albany füllen die Albany Devils die Lücke, die 2010 durch den Wegfall der Albany River Rats entstand, die unter dem Namen Charlotte Checkers in der AHL antreten.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
2010/11 80 32 42 1 5 70 217 283 8., East nicht qualifiziert
2011/12 76 31 34 6 5 73 190 226 5., Northeast nicht qualifiziert
2012/13 76 31 32 1 12 75 193 225 4., Northeast nicht qualifiziert
2013/14 76 40 23 5 8 93 220 193 2., Northeast Niederlage im Conference-Viertelfinale, 1:3 (IceCaps)
Gesamt 308 134 131 13 30 311 820 927 1 Playoff-Teilnahme
1 Serie: 1 Sieg, 0 Niederlagen
4 Spiele: 1 Sieg, 3 Niederlagen

Vereinsrekorde[Bearbeiten]

Karriere[Bearbeiten]

Name Anzahl
Meiste Spiele Dan Kelly 233
Meiste Tore Joe Whitney 63
Meiste Vorlagen Joe Whitney 85
Meiste Punkte Joe Whitney 148
Meiste Strafminuten Tim Sestito 340
Meiste Siege als Torhüter Keith Kinkaid 62
Meiste Shutouts Keith Kinkaid 9

Stand: Saisonende 2013/14

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. devils.nhl.com, Devils shift AHL operations to Albany

Weblinks[Bearbeiten]