Albert Verwey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albert Verwey 1885

Albert Verwey (* 15. Mai 1865 in Amsterdam; † 8. März 1937 in Noordwijk aan Zee) war ein holländischer Dichter, der der Gruppe der Achtzig zugehörte. Als Gast von Stefan George hielt er sich im Jahr 1898 in München auf und wurde auch bei den Kosmikern empfangen. Seine Dichtungen zählen zum literarischen Symbolismus.

Literatur[Bearbeiten]

  • Eintrag im Biografisch Woordenboek van Nederland (niederländisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Albert Verwey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien