Albertus Pictor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albertus Pictor (auch Albrekt Pärlstickare; * ca. 1440 in Immenhausen; † ca. 1509) war ein schwedischer Maler.

Albertus Pictor wurde um 1440 in der hessischen Stadt Immenhausen geboren. 1465 wurde er als Einwohner von Arboga erstmals in Schweden urkundlich erwähnt. 1473 heiratete Albertus die Witwe des Malers Johan Målare und ging nach Stockholm. In den folgenden Jahren schuf Albertus Pictor Wandmalereien in rund 30 Kirchen; damit war er im mittelalterlichen Schweden der Kirchenmaler mit dem umfangreichsten Schaffen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Albertus Pictor – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien