Aldo Bobadilla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Aldo Bobadilla
Spielerinformationen
Voller Name Aldo Antonio Bobadilla Ávalos
Geburtstag 20. April 1976
Geburtsort Pedro Juan CaballeroParaguay
Größe 1,94 m
Position Torwart
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2004
2005
2006
2006–2007
2007–2010
2010–
Club Cerro Porteño
Gimnasia y Esgrima de La Plata
Club Libertad
CA Boca Juniors
Independiente Medellín
SC Corinthians
180 0(0)
19 0(0)
28 0(0)
19 0(0)
98 0(0)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
1999– Paraguay 17 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
2 Stand: 1. Juni 2008

Aldo Antonio Bobadilla Ávalos (* 20. April 1976 in Pedro Juan Caballero) ist ein paraguayischer Fußballspieler.

Der 1,92 m große Torwart begann seine Karriere 1997 bei Cerro Porteño in Paraguay und wechselte 2004 zu Gimnasia y Esgrima de La Plata in Argentinien. 2005 kehrte er wieder nach Paraguay zurück und spielte für Libertad Asuncion.

Seine Nationalmannschaftskarriere begann 1999 im Länderspiel gegen Guatemala. Per 20. Juni 2006 hat er 8 Länderspiele (lt. FIFA-Liste) bzw. 23 Länderspiele (lt. Kicker Sportmagazin) absolviert, war aber dennoch nur die Nummer Zwei in Paraguays Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Stammkeeper Justo Villar verletzte sich jedoch schon nach wenigen Minuten im ersten WM-Spiel, so dass Bobadilla wider Erwarten zum Einsatz kam. Mit der Saison 2006/07 wurde Bobadilla vom argentinischen Rekordmeister Boca Juniors verpflichtet, um ein Jahr später zu Independiente Medellín zu wechseln. Nach weiteren drei Jahren wurde er zur Spielzeit 2010/2011 vom SC Corinthians verpflichtet.

Weblinks[Bearbeiten]