Ale Kino+

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ale Kino+
Senderlogo
Ale Kino+ - Logo.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Satellit (digital, DVB-S2)
Kabel (digital, DVB-C), IPTV
Eigentümer: Canal+ Cyfrowy
Auflösung: 576i (SDTV)
1080i (HDTV) Ale Kino+ HD
Sendebeginn: 16. April 1999 als Ale Kino!
Rechtsform: Pay-TV
Programmtyp: Spartenprogramm (Film)
Website: alekinoplus.pl
Liste von Fernsehsendern

Ale Kino+ (bis zum 11. Oktober 2011 Ale Kino!) ist ein polnischer Fernsehsender, der der polnischen Canal+-Gruppe angehört. Sendestart des Senders war der 16. April 1999 unter dem Namen Ale Kino!. Am 16. April 2011 wurde der Sender nach dem Rebranding aller Themenkanäle der polnischen Canal+ Gruppe in Ale Kino+ umbenannt. Gleichzeit startete die HD-Version des Senders. Der Sender ist die polnische Adaption des zum französischen Canal+ gehörenden Senders Ciné+.

Das Programm des Senders besteht aus Filmen, Filmmagazinen, Dokus und Reportagen.

Empfang[Bearbeiten]

Verbreitet wird der Sender momentan über Satellit und Kabel. Über Satellit wurde der Sender über die polnische Plattform Cyfra+ verbreitet, die ebenfalls zur polnischen Canal+-Gruppe gehörte. Seit März 2013 wird der Sender bei der Plattform nc+ verbreitet, ebenfalls angehörend zur polnischen Canal+-Gruppe. Über Kabel wird der Sender bei den größten sowie weiteren kleinen Anbietern verbreitet. Seit April 2013 wird der Sender per IPTV bei Orange Polska verbreitet.

Logos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]