Aleph

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Aleph (Begriffsklärung) aufgeführt.
א

Aleph (אלף) ist der erste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Er hat den Zahlenwert 1.

Der Lautwert des Buchstaben ist in IPA-Notation [ʔ]. Es handelt sich dabei um den im Deutschen zwar vorhandenen, aber nicht geschriebenen Knacklaut (Glottisschlag).

Geschichte[Bearbeiten]

Das Aleph ist der erste Buchstabe des phönizischen und des hebräischen Alphabets und entspricht dem Alif der arabischen Schrift. Es steht für einen Konsonanten, den die Griechen, als sie das phönizische Alphabet an ihre Sprache anpassten, als Zeichen für den Vokal Alpha umdeuteten, woraus dann das lateinische A entstand. Der Name des Buchstabens leitet sich von der stilisierten Darstellung eines Stierkopfes (hebräisch alef: „Rind“) mit zwei Hörnern her. Im Verlauf der Schriftentwicklung wurde der Buchstabe gedreht und seine Form veränderte sich. Der Name wurde beibehalten.

Beispiele[Bearbeiten]

  • אדם Adam „Mensch“ („Irdischer, Erdenmensch, Erdling“) verwandt mit אדמה adamah: „(rote)Erde“
  • אברהם Abraham: „Vater der Menge“
  • כיתה אלף kita alef: erste (Schul-)Klasse
  • מאלף עד תו me-alef ad taw: von A bis Z (wörtlich: Von Alef bis Taw; ähnlich: Das A und O)
  • אונן Onan: biblischer Vorname
  • אופיר Ophir: geografischer Name
  • אוריאל Uriel: männlicher Vorname: „Mein Licht ist Gott“

Verwendung in der Mathematik[Bearbeiten]

In der Mengenlehre wird das Aleph-Symbol für die Kardinalzahlen unendlicher Mengen gebraucht, die Aleph-Funktion zählt alle unendlichen Kardinalzahlen auf; insbesondere wird die kleinste unendliche Mächtigkeit, nämlich die der natürlichen Zahlen, mit \aleph_0 bezeichnet.

Zeichenkodierung[Bearbeiten]

Unicode Codepoint U+05D0
Unicode-Name HEBREW LETTER ALEF
HTML א
ISO 8859-8 0xe0

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aleph – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien