Aletschgebiet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aletschgletscher von der Moosfluh her gesehen

Das Aletschgebiet ist eine Region im Kanton Wallis in der Schweiz. Es erstreckt sich im Rhonetal von Naters bis Fiesch und umfasst die nördlich davon liegenden alpinen Gebiete rund um den Aletschgletscher.

Die Region um den Aletschgletscher ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Das Gebiet am Nordhang des Rhonetals ist eine Tourismusregion mit zahlreichen Wintersportorten.

Zum Aletschgebiet gehören die Tourismusregionen Belalp, Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp, Mörel-Breiten und der westliche Teil des Goms.

Weblinks[Bearbeiten]