Alewife (MBTA-Station)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alewife
MBTA.svg
U-Bahnhof in Cambridge
Alewife
Blick ins Bahnhofsgebäude
Basisdaten
Eröffnet 30. März 1985
Gleise (Bahnsteig) 2 (Mittelbahnsteig)
Nutzung
Linie(n)      Red Line
Fahrgäste 10.657 pro Tag[1]

Alewife ist der Name einer U-Bahn-Station der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) in Cambridge im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie ist nördlicher Endbahnhof der U-Bahn-Linie Red Line. Die Station wurde nach dem Flusshering (engl. Alewife) benannt, der in den Gewässern des nahegelegenen Schutzgebiets Alewife Brook Reservation vorkommt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Station wurde am 30. März 1985 eröffnet.[2] Die Bostoner Verkehrsplaner hatten in den 1970er Jahren ursprünglich vorgesehen, auf der Streckenführung der Massachusetts Route 128 einen sog. Inner Belt Expressway zu errichten. Die Massachusetts Route 2 wurde daher achtspurig angelegt und führt vom Alewife Brook Parkway durch Cambridge und Somerville zum Inner Belt. Dieser wurde jedoch nie gebaut, und so war die Route 2 nicht viel mehr als eine sehr breite Straße mit verhältnismäßig wenig Verkehrsaufkommen. Mit der westlichen Erweiterung der Red Line wurde am Ende dieser Straße die Endstation mit einem großen Parkhaus angelegt, um wenigstens auf diese Weise von der im Übermaß vorhandenen Straßenkapazität zu profitieren. Im Laufe der Zeit entwickelte sich um die ehemals eher einsam gelegene Station ein eigenes Viertel mit Hochhäusern und Bürogebäuden, so dass auch die Route 2 mehr genutzt wird als noch vor einigen Jahren.

Bahnanlagen[Bearbeiten]

Gleis-, Signal- und Sicherungsanlagen[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof verfügt über insgesamt zwei Gleise, die über ein Mittelbahnsteig zugänglich sind.

Gebäude[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof befindet sich an der Adresse 11 Cambridgepark West und ist vollständig barrierefrei zugänglich. Anders als in den meisten anderen Stationen der MBTA wird für die Beschriftungen innerhalb des Gebäudes anstelle von Helvetica die Schriftart Eurostile verwendet.

Im Rahmen des Programms Arts on the Line wurden in der Station sechs Kunstwerke installiert:[3]

  • Eine 3 Acres (12.000 m²) große künstliche Landschaft mit Teich und Granitblöcken von Richard Fleischner
  • Insgesamt 200 ft (61 m) hellblaue Fliesen mit abstrakten Motiven von David Davidson
  • Das Mural „Alewife Cows“ von Joel Janowitz zeigt einen falschen, gemalten Ausgang mit Blick auf eine Weide mit grasenden Kühen
  • Zwei als Sitzbänke nutzbare Skulpturen von William Keyser, Jr.
  • Das Kunstwerk „The End of the Red Line“ von Alejandro und Moira Sina besteht aus 1.000 Neonröhren, die über einem der Gleise unter der Decke angebracht sind
  • 100 quadratische, im gesamten Gebäude verteilten Fliesen mit Motiven von Pflanzen und Tieren des Alewife Brook Reservation von Nancy Webb

Umfeld[Bearbeiten]

Zugang zur Station vom obersten Parkdeck aus

An der Station besteht eine Anbindung an acht Buslinien der MBTA, Buslinien von World Wide Bus mit Ziel New York City[4] sowie an drei Shuttlebuslinien des Route 128 Business Council, die Unternehmen an den Routen 2 und 128 anfahren.[5] Darüber hinaus stehen 2.733 kostenpflichtige Park and ride-Parkplätze sowie 500 Fahrrad-Abstellplätze (davon 300 in abgeschlossenen Bereichen) zur Verfügung.

In unmittelbarer Umgebung der Station befinden sich die Schutzgebiete Alewife Brook Reservation und Fresh Pond sowie der Minuteman Bikeway.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ridership and Service Statistics. Thirteenth Edition 2010. Massachusetts Bay Transportation Authority, 2010, abgerufen am 14. Februar 2013 (PDF; 6,2 MB, englisch).
  2. Jonathan Belcher: Changes to Transit Service in the MBTA district 1964-2013. 1. Januar 2013, abgerufen am 14. Februar 2013 (PDF; 911 kB, englisch).
  3. Arts on the Line. Alewife Station. Cambridge Arts Council, abgerufen am 14. Februar 2013 (englisch).
  4. Sarah Thomas: NYC-bound buses will roll from Newton, Cambridge. In: The Boston Globe. 19. Oktober 2010, abgerufen am 14. Februar 2013 (englisch).
  5. Shuttles & Schedules. Route 128 Business Council, abgerufen am 14. Februar 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alewife (MBTA station) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station MBTA Nächste Station
Endstation Red Line Davis
Richtung Ashmont / Braintree

42.396388888889-71.141944444444Koordinaten: 42° 23′ 47″ N, 71° 8′ 31″ W