Alex Bogdanovic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alex Bogdanovic Tennisspieler
Alex Bogdanovic
Bogdanovic mit Melanie South 2007 in Wimbledon
Spitzname: Boggo, A-Bog
Nationalität: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 22. Mai 1984
Größe: 183 cm
Gewicht: 74 kg
1. Profisaison: 2002
Rücktritt: 2013
Spielhand: Links
Trainer: Aubrey Barrett
Preisgeld: 695.395 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 11:36
Höchste Platzierung: 108 (25. Juni 2007)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 2:10
Höchste Platzierung: 336 (12. Januar 2009)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Aleksa „Alex“ Bogdanovic (* 22. Mai 1984 in Belgrad) ist ein britisch-serbischer Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Der 1,83 m große und 74 kg schwere Linkshänder lebt als gebürtiger Serbe in London und hat auch die britische Staatsangehörigkeit. Er begann seine Karriere als Profi-Tennisspieler 2002 und hat bisher eine Bilanz von 11 Siegen zu 36 Niederlagen.

Seine bislang beste Platzierung in der Tennis-Weltrangliste erreichte er im Juni 2007 als 108.

Zwischen 2003 und 2008 absolvierte er sieben Begegnungen für die britische Davis-Cup-Mannschaft.

Seit Juli 2013 hat Bogdanovic kein Spiel mehr auf der Profitour bestritten und wird seit Juni 2014 nicht mehr in den Weltranglisten geführt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alex Bogdanovic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien