Alex Hannum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Murray Hannum (* 19. Juli 1923 in Los Angeles, Kalifornien; † 18. Januar 2002 in San Diego, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Basketballtrainer. Zwischen 1957 und 1971 trainierte er diverse Mannschaften in der National Basketball Association und American Basketball Association. Bekannt ist er vor allem durch seine Zeit als Trainer der Philadelphia 76ers, die er 1967 zur NBA-Meisterschaft führte. Mit den Oakland Oaks gelang Hannum 1969 der Titelgewinn in der ABA, womit er der erste Trainer war, der in beiden Profiligen eine Meisterschaft gewinnen konnte.

Am 2. Oktober 1998 wurde Hannum in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]