Alexander Bittner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Bittner (* 6. März 1850 in Friedland, Böhmen; † 31. März 1902 in Wien) war ein österreichischer Geologe und Paläontologe.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Alexander Bittner, der Sohn eines Kaufmannes, besuchte das Gymnasium in Jičín und Prag. Sein Großonkel väterlicherseits war der Prager Astronom Adam Bittner.[1] Nach dem Studium an der Universität Wien war er ab 1873 Assistent von Eduard Suess, wo er auch geologische Forschungsreisen nach Italien und Griechenland unternahm. Im Jahr 1881 wurde Bittner an der Wiener Universität zum Dr. phil. promoviert. Ab 1897 war der seit 1877 tätige Aufnahmegeologe Chef der k.k. geologische Reichsanstalt in Wien. Seine Verdienste liegen in den Arbeiten über die Alpengeologie sowie in der Paläontologie.

Bittner war auch ein sehr guter Zeichner, so stammen von ihm zahlreiche detailgetreue Skizzen über Gebäudeschäden an Bauwerken nach dem Erdbeben im Jahr 1873 in Norditalien.[2]

Bittner, der an Asthma litt, blieb unverheiratet. Er starb am 31. März 1902 an einer Lungenlähmung. Bestattet wurde er am Wiener Zentralfriedhof (Gruppe 27 B, Reihe 2, Grab 63). Das Grab, welches lange verfiel, wurde im Jahr 1984 von der Stadt Wien auf Anregung Richard Leins wieder instand gesetzt.

Seine berufliche Laufbahn stand stets unter dem Eindruck des Streits mit Edmund von Mojsisovics, mit dem er bei zahlreichen Aufnahmen gemeinsam unterwegs war, über die Gliederung der Alpine Trias. Ein nicht mehr veröffentlichtes Manuskript lässt aber auch darauf schließen, dass es sich auch um einen persönlichen Konflikt handeln könnte und nicht nur um die reine sachliche Ebene.[2]

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Beobachtungen am Vesuv. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1874, S. 287-288 online (PDF; 334 kB)
  • Die Brachyuren des Vicentinischen Tertiärgebirges. Denkschr. Akad. Wiss. Wien 34 2, S. 63-106, 1875 online (PDF; 5,3 MB)
  • mit Theodor Fuchs: Die Pliocänbildung von Syrakus und Lentini. Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse 71, S. 179-188, 1875 online (PDF; 754 kB)
  • mit Melchior Neumayr, Friedrich Teller: Geologische Arbeiten im Oriente. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1876, S. 219-227 online (PDF; 774 kB)
  • Über Phymatocarcinus speciosus Reuss. Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse 75, S. 335-347, 1877 online (PDF; 1,2 MB)
  • Das Alpengebiet zwischen Vicenza und Verona. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1877, S. 226-231 online (PDF; 576 kB)
  • Die Tertiär-Bildungen von Bassano und Schio. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1877, S. 207-210 online (PDF; 470 kB)
  • Conularia in der Trias. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 281-282 online (PDF; 320 kB)
  • Das Tertiär von Marostica. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 127-130 online (PDF; 440 kB)
  • Der geologische Bau des südlichen Baldo-Gebirges. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 396-402 online (PDF; 674 kB)
  • Ueber den Kalkstein der Hohen Wand. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 224-225 online (PDF; 320 kB)
  • Vorkommen von Hallstätter Petrefakten im Piestinger Thale und an der Hohen Wand bei Wiener Neustadt. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 153-158 online (PDF; 598 kB)
  • Vorlage der Karte der Tredici Communi. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1878, S. 58-63 online (PDF; 544 kB)
  • Aus der Herzegowina. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1879, S. 287-293 online (PDF; 1,1 MB)
  • Reisebericht aus der Herzegowina. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1879, S. 310-312 online (PDF; 404 kB)
  • Route Sarajevo - Mostar. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1879, S. 257-260 online (PDF; 484 kB)
  • Trias von Recoaro. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1879, S. 71-78 online (PDF; 786 kB)
  • Vorlage der geologischen Uebersichtskarte der Hercegovina und der südlichsten Theile von Bosnien. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1879, S. 351-352 online (PDF; 328 kB)
  • Der geologische Bau von Attika, Boeotien, Lokris und Parnassis. Denkschr. Akad. Wiss. Wien 40_1, 1880, S. 1-74 online (PDF; 8,3 MB)
  • mit Melchior Neumayr: Überblick über die geologischen Verhältnisse eines Theiles der ägäischen Küstenländer. Denkschr. Akad. Wiss. Wien 40_1, 1880, S. 379-415
  • Die Hercegovina und die südöstlichsten Theile von Bosnien. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 030, 1880, S. 353-438 online (PDF; 6,9 MB)
  • mit Johann August Edmund, Mojsisovics von Mojsvar, Emil Tietze: Grundlinien der Geologie von Bosnien-Hercegovina. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 030, 1880, S. 159-166 online (PDF; 691 kB)
  • Die Sedimentgebilde in Judicarien. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1880, S. 233-238 online (PDF; 606 kB)
  • Ueber die geologischen Aufnahmen in Judicarien und Yal Sabbia. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 031, 1881, S. 219-370 online (PDF; 12,0 MB)
  • Bemerkungen zu voranstehender Mittheilung. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1881, S. 27-28 online (PDF; 321 kB)
  • Bericht über die Aufnahmen in der Gegend von Brescia. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1881, S. 269-273 online (PDF; 550 kB)
  • Mittheilungen aus dem Aufnahmsterrain. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1881, S. 52-54 online (PDF; 397 kB)
  • Ueber die Triasbildungen von Recoaro. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1881, S. 273-275 online (PDF; 402 kB)
  • Beiträge zur Kenntniss der Echinidenfauna des Alttertiärs von Vicenza und Verona. Beitr. Paläont. u. Geol. Österreich-Ungarns u. d. Orients 001, 1882, S. 73-110 online (PDF; 5,7 MB)
  • Aus dem Halleiner Gebirge. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1882, S. 235-240 online (PDF; 600 kB)
  • Mittheilungen über das Alttertiär der Colli Berici. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1882, S. 82-94 online (PDF; 1,0 MB)
  • NeuePetrefactenfundorte im Lias und in der Trias der Salzburger Alpen. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1882, S. 317-319 online (PDF; 387 kB)
  • Neue Beiträge zur Kenntniss der Brachyuren-Fauna des Alttertiärs von Vicenza und Verona. Denkschr. Akad. Wiss. Wien 46_2, 1883, S. 299-316 online (PDF; 2,0 MB)
  • Bericht über die geologischen Aufnahmen im Triasgebiete von Recoaro. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 033, 1883, S. 561-634 online (PDF; 5,7 MB)
  • Nachträge zum Berichte über die geologischen Aufnahmen in Judicarien und Val Sabbia. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 033, 1883, S. 405-442 online (PDF; 3,0 MB)
  • Ueber den Charakter der sarmatischen Fauna des Wiener Beckens. Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 033, 1883, S. 131-150 online (PDF; 1,7 MB)
  • Micropsis Veronensis, ein neuer Echinide des oberitalienischen Eocaens. Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse 88, 1883, S. 444-449 online (PDF; 622 kB)
  • Der Untersberg und die nächste Umgebung von Golling. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1883, S. 200-204 online (PDF; 547 kB)
  • Einsendungen von eocänen und neogenen Petrefacten aus der Hercegowina durch Hauptmann Baron v. Löffelholz. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1883, S. 134-136 online (PDF; 390 kB)
  • Zur definitiven Feststellung des Begriffes "norisch" in der alpinen Trias. Wien 1895 doi:10.5962/bhl.title.14081
  • Geologische Abhandlungen über die nördlichen und südlichen Kalkalpen, das Küstenland etc.

Literatur[Bearbeiten]

  • E. Zimmermann: Dr. Andreas Bittner †. In: Verhandlungen der k. k. geologischen Reichsanstalt 1902, Nr. 6, S. 165-170 (online)
  • Alexander Bittner. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950 (ÖBL). Band 1, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1957, S. 88.
  • Franz Tatzreiter: Neue Beiträge zum Leben des Alexander Bittner. Ein Nachtrag zu seinem 100. Todestag. In: Berichte der Geologischen Bundesanstalt 55, 2003 (online).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Werner Quensted: Bittner, Alexander. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 2, Duncker & Humblot, Berlin 1955, ISBN 3-428-00183-4, S. 281 f. (Digitalisat).
  2. a b Franz Tatzreiter: Neue Beiträge zum Leben des Alexander Bittner. Ein Nachtrag zu seinem 100. Todestag. In: Berichte der Geologischen Bundesanstalt 55, 2003, S. 9 (online).