Alexander Joseph Brunett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Joseph Brunett (* 17. Januar 1934 in Detroit) ist Alterzbischof von Seattle.

Leben[Bearbeiten]

Der Weihbischof in Rom, Luigi Traglia, weihte ihn am 13. Juli 1958 zum Priester des Erzbistums Detroit.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 19. April 1994 zum Bischof von Helena. Der Erzbischof von Portland in Oregon, William Joseph Levada, spendete ihn am 6. Juli desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Adam Joseph Maida, Erzbischof von Detroit, und Elden Francis Curtiss, Erzbischof von Omaha.

Am 28. Oktober 1997 wurde er zum Erzbischof von Seattle ernannt und am 18. Dezember desselben Jahres in das Amt eingeführt. Am 16. September 2010 nahm Papst Benedikt XVI. seinen altersbedingten Rücktritt an.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Elden Francis Curtiss Bischof von Helena
1994–1997
Robert Charles Morlino
Thomas Joseph Murphy Erzbischof von Seattle
1997–2010
James Peter Sartain