Alexander Nikolajewitsch Uwarow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flag of the Soviet Union.svg Alexander Uwarow Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. März 1922
Geburtsort Rajon Odojew, Russische SFSR
Todesdatum 24. Dezember 1994
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #9
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
1948–1960 Dynamo Moskau

Alexander Nikolajewitsch Uwarow (russisch Александр Николаевич Уваров; * 20. März 1922 im Rajon Odojew, Gouvernement Tula, Russische SFSR; † 24. Dezember 1994) war ein russisch-sowjetischer Eishockeyspieler und -trainer.

Karriere[Bearbeiten]

Uwarow begann seine Karriere 1948 bei Dynamo Moskau und etablierte sich schnell als einer der besten Torschützen der sowjetischen Eishockeyliga, der Klass A. Meist spielte er dabei mit Walentin Kusin und Juri Krylow in einer Reihe. Mit Dynamo Moskau gewann er 1954 den sowjetischen Meistertitel, wurde 1950, 1951, 1959 sowie 1960 Vizemeister und belegte mit der Mannschaft 1949, 1952, 1953, 1955, 1956, 1957 und 1958 den dritten Platz in der Meisterschaft. 1955 und 1956 erreichte er mit Dynamo das Finale des UdSSR-Pokalwettbewerbs. Insgesamt erzielte er 203 Tore in 259 Ligapartien, davon 21 Hattricks. Er gehörte zu den schnellsten Stürmern der sowjetischen Liga der 1950er Jahre.

1954 wurde er in die sowjetische Nationalmannschaft berufen und absolvierte am 29. Januar 1954 das erste offizielle Länderspiel der Sowjetunion gegen Finnland. Seine internationale Karriere wurde mit der Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo gekrönt, zudem gewann er eine Gold- und zwei Silbermedaillen bei Weltmeisterschaften. Für die Nationalmannschaft erzielte er 18 Tore in 81 Länderspielen. Am 5. November 1957 bestritt er sein letztes Länderspiel. 1954 wurde er als Verdienter Meister des Sports der UdSSR ausgezeichnet.

In der Saison 1965/66 betreute er Torpedo Podolsk aus der Wtoraja Liga als Cheftrainer.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Saison Team Liga Spiele Tore
1948/49 Dynamo Moskau Klass A 17 16
1949/50 Dynamo Moskau Klass A 22 20
1950/51 Dynamo Moskau Klass A 15 21
1951/52 Dynamo Moskau Klass A 16 15
1952/53 Dynamo Moskau Klass A 18 19
1953/54 Dynamo Moskau Klass A 16 24
1954/55 Dynamo Moskau Klass A 18 28
1955/56 Dynamo Moskau Klass A 23 15
1956/57 Dynamo Moskau Klass A 20 16
1957/58 Dynamo Moskau Klass A 33 11
1958/59 Dynamo Moskau Klass A 25 6
1959/60 Dynamo Moskau Klass A 36 11

International[Bearbeiten]

Jahr Team Veranstaltung Spiele Tore Assists Punkte Strafmin. Resultat
1954 Sowjetunion WM 7 2 2 Goldmedaille
1955 Sowjetunion WM 8 3 3 Silbermedaille
1956 Sowjetunion Olympia 7 3 2 5 7 Goldmedaille
1957 Sowjetunion WM 5 0 0 Silbermedaille

Weblinks[Bearbeiten]