Alexander Radwan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Radwan (2013)

Alexander Gamal Radwan (* 30. August 1964 in München) ist ein deutscher Politiker (CSU).

Alexander Radwan wurde 1964 als Sohn eines christlichen Ägypters und einer Deutschen geboren[1]. Nach dem Abschluss seines Maschinenbaustudiums in der Fachrichtung Luftfahrzeuge als Diplom-Ingenieur (FH) 1987 studierte Radwan Rechtswissenschaften und legte 1995 das zweite juristische Staatsexamen ab. Anschließend arbeitete er in der Telekommunikationsbranche. Er hat die Zulassung als Rechtsanwalt.

Seine politische Laufbahn begann er 1989 als Kreisvorsitzender der Jungen Union Miesbach. Von 1994 bis 1999 war er Bezirksvorsitzender der Jungen Union Oberbayern; außerdem war er während seiner JU-Zeit Präsident der Jungen Alpenregion.

Von 1999 bis 2008 war Radwan Mitglied des Europäischen Parlaments und Mitglied des Vorstands der Europäischen Volkspartei. Dort war er Koordinator der EVP-ED-Fraktion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung sowie stellvertretender Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Maschrik-Ländern. er ist eines der Gründungsmitglieder der 2006 gegründeten German European Security Association.[2]

Alexander Radwan ist oberbayerischer Bezirksvorsitzender und war stellvertretender Landesvorsitzender der Mittelstands-Union. Von 2005 bis 2011 war er als Landesschatzmeister auch Mitglied im Parteivorstand und Präsidium der CSU. Daneben gehört er den CSU-Vorständen auf Orts-, Kreis- und Bezirksebene an.

Bei der bayerischen Landtagswahl 2008 konnte er mit 43,1 % das Direktmandat im Stimmkreis Miesbach (Wahlkreis Oberbayern) für die CSU gewinnen. Bei der Bundestagswahl 2013 gewann er im Wahlkreis Starnberg das Direktmandat und zog in den Bundestag ein.

Seit Samstag 19. Oktober 2013 ist er Bundesleiter der Wasserwacht Deutschland.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alexander Radwan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.merkur-online.de/lokales/miesbach/landkreis/alexander-radwan-asterix-freund-hobbyschachspieler-3075246.html
  2. Satzung der German European Security Association e. V. (GESA), PDF, 45 kB, abgerufen am 11. September 2012