Alexander Sergejewitsch Nikulin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Alexander Nikulin Eishockeyspieler
Alexander Nikulin
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 25. August 1985
Geburtsort Perm, Russische SFSR
Größe 186 cm
Gewicht 93 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #12
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2004, 4. Runde, 122. Position
Ottawa Senators
Spielerkarriere
bis 2007 HK ZSKA Moskau
2007–2008 Binghamton Senators
2008–2009 San Antonio Rampage
2009–2010 HK ZSKA Moskau
2010–2012 Amur Chabarowsk
2012–2013 HK Sibir Nowosibirsk
seit 2013 HK Spartak Moskau

Alexander Sergejewitsch Nikulin (russisch Александр Сергеевич Никулин; * 25. August 1985 in Perm, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2013 beim HK Spartak Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Alexander Nikulin begann seine Karriere 2003 beim HK ZSKA Moskau, wo er bis 2007 unter Vertrag stand. Beim NHL Entry Draft 2004 wählten die Ottawa Senators ihn in der vierten Runde an der 122. Stelle aus. In der Saison 2007/08 absolvierte der Stürmer bei den Ottawa Senators zwei NHL-Spiele. In der nächsten Saison stand der Russe 1-mal für die Phoenix Coyotes auf dem Eis. Von 2007 bis 2009 wurde er meistens in den nordamerikanischen Farmteams eingesetzt. Somit entschloss er sich 2009 zu einer Rückkehr nach Russland zum HK ZSKA Moskau. Im September 2010 wechselte der Center zum Ligarivalen Amur Chabarowsk.

Im Oktober 2012 wurde Nikulin im Tausch gegen Andrei Stepanow und Michail Fissenko an den HK Sibir Nowosibirsk abgegeben. Für Sibir absolvierte er 43 KHL-Partien, in denen er 17 Scorerpunkte erzielte, ehe er nach Saisonende zum HK Spartak Moskau wechselte.

International[Bearbeiten]

Mit der russischen Nationalmannschaft nahm Alexander Nikulin an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2005 teil. In insgesamt sechs WM-Einsätzen erzielte der Russe zwei Scorerpunkte.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 2 3 0 0 0 0
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alexander Nikulin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien