Alexander Wassiljewitsch Kutscherjawenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Alexander Kutscherjawenko Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 27. August 1987
Geburtsort Moskau, Russische SFSR
Größe 183 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer #15
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2004–2006 HK Spartak Moskau
2006–2007 Salawat Julajew Ufa
2007–2014 SKA Sankt Petersburg
seit 2014 HK Witjas Podolsk

Alexander Wassiljewitsch Kutscherjawenko (russisch Александр Васильевич Кучерявенко; * 27. August 1987 in Moskau, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2014 beim HK Witjas Podolsk aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Alexander Kutscherjawenko begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt beim HK Spartak Moskau, für dessen Profimannschaft er von 2004 bis 2006 in der Superliga aktiv war. Anschließend spielte der Angreifer eineinhalb Jahre lang für dessen Ligarivalen Salawat Julajew Ufa, ehe er im Laufe der Saison 2007/08 zum SKA Sankt Petersburg wechselte. Mit diesem nahm er ab der Saison 2008/09 am Spielbetrieb der neu gegründeten Kontinentalen Hockey-Liga teil.

Beim SKA verbrachte er insgesamt acht Spieljahre, wobei er 274 KHL-Spiele bestritt und sammelte dabei 107 Scorerpunkte, davon 45 Tore und 62 Assits. Im Oktober 2014 wurde er an den HK Witjas aus Podolsk abgegeben.

International[Bearbeiten]

Für Russland nahm Kutscherjawenko an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2005, sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2007 teil. Bei der U20-WM 2007 gewann er mit seiner Mannschaft die Silbermedaille.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
KHL-Hauptrunde 3 103 14 16 30 20
KHL-Playoffs 2 5 1 1 2 2
Superliga-Hauptrunde 4 77 5 3 8 4
Superliga-Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]