Alexandria Warthogs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexandria Warthogs
Gründung 1998
Auflösung 2000
Geschichte Alexandria Warthogs
1998 – 2000
Stadion Rapides Parish Coliseum
Standort Alexandria, Louisiana
Teamfarben schwarz, rot, grau, weiß
Liga Western Professional Hockey League
President’s Cups keine

Die Alexandria Warthogs waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Alexandria, Louisiana. Das Team spielte von 1998 bis 2000 in der Western Professional Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Alexandria Warthogs wurden 1998 als Franchise der Western Professional Hockey League gegründet. Ihre erste Spielzeit, die Saison 1998/99, schlossen sie auf dem fünften und somit vorletzten Platz der WPHL East-Division ab. In 69 Spielen gewann die Mannschaft nur 25 Mal, woraufhin Trainer Rod Davidson zur folgenden Spielzeit von Mike Zruna abgelöst wurde. Unter Zruna verschlechterte sich das Team sogar noch gegenüber dem Vorjahr und gewann in der um zwei Spieltage aufgestockten Saison 1999/2000 nur 21 Spiele und beendete die Spielzeit mit 52 Punkten auf dem letzten Platz in ihrer Division. Daraufhin beschlossen die Verantwortlichen, das Franchise aus dem Spielbetrieb der WPHL zu nehmen und es nach nur zwei Jahren, in denen jeweils die Playoffs deutlich verpasst wurden, aufgrund von Erfolglosigkeit aufzulösen.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1998/99 69 25 30 14 64 264 310 5., WPHLE nicht qualifiziert
1999/00 71 21 40 10 52 211 307 6., WPHLE nicht qualifiziert

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 137 KanadaKanada Chris Peach
Tore: 72 KanadaKanada Chris Peach
Assists: 87 KanadaKanada Jay Mazur
Punkte: 139 KanadaKanada Chris Peach
Strafminuten: 330 KanadaKanada Robert Plante

Weblinks[Bearbeiten]