Alexei Jurjewitsch Schamnow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Alexei Schamnow Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 1. Oktober 1970
Geburtsort Moskau, Russische SFSR
Größe 185 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1990, 4. Runde, 77. Position
Winnipeg Jets
Spielerkarriere
1988–1992 HK Dynamo Moskau
1992–1996 Winnipeg Jets
1996–2004 Chicago Blackhawks
2004 Philadelphia Flyers
2004–2005 Witjas Tschechow
2005–2006 Boston Bruins

Alexei Jurjewitsch Schamnow (russisch Алексей Юрьевич Жамнов; * 1. Oktober 1970 in Moskau, Russische SFSR) war russischer Eishockeyspieler (Center). Seit September 2006 ist er Manager von Witjas Tschechow in der Kontinentalen Hockey-Liga.

Karriere[Bearbeiten]

Als Spieler des HK Dynamo Moskau wurde er beim NHL Entry Draft 1990 von den Winnipeg Jets in der vierten Runde an 77. Stelle gezogen. Erst nach den Olympischen Spielen 1992 wechselte er nach Übersee und sorgte in einer Sturmreihe mit Teemu Selänne und Keith Tkachuk für aufsehen.

Das Team wechselte zur Saison 1996/97 nach Phoenix, doch der Weg von Alexei ging zu den Chicago Blackhawks. Dorthin war er im Tausch für Jeremy Roenick abgegeben worden. Auch hier konnte er überzeugen und wurde 2002 zum Kapitän der Hawks.

Im Laufe der Saison 2003/04 verpflichteten ihn die Philadelphia Flyers, doch nach Saisonende wurde in der NHL gestreikt. Während des Streiks spielte er für Witjas Tschechow in der russischen Superliga. Gleichzeitig lief sein Vertrag mit den Flyers aus und die Boston Bruins nahmen Schamnow als Free Agent unter Vertrag. Nach der Saison 2005/06 beendete er seine Karriere und wurde General Manager von Witjas Tschechow.[1]

Im Januar 2010 kündete er sein Comeback bei Witjas Tschechow an[2], absolvierte jedoch kein Spiel für den Verein.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Hauptrunde Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM +/− Sp T V Pkt SM +/−
1988/89 Dynamo Moskau WYL 4 0 0 0 0
1989/90 Dynamo Moskau WYL 43 11 6 17 21
1990/91 Dynamo Moskau WYL 46 14 12 28 24
1991/92 Dynamo Moskau WYL 32 12 16 28 20
1992/93 Winnipeg Jets NHL 68 25 47 72 58 +7 6 0 2 2 2
1993/94 Winnipeg Jets NHL 61 26 45 71 62 -20
1994/95 Winnipeg Jets NHL 48 30 35 65 20 5
1995/96 Winnipeg Jets NHL 58 22 37 59 65 -4 6 2 1 3 8
1996/97 Chicago Blackhawks NHL 74 20 42 62 56 +18
1997/98 Chicago Blackhawks NHL 70 21 28 49 61 16
1998/99 Chicago Blackhawks NHL 76 20 41 61 50 -10
1999/2000 Chicago Blackhawks NHL 71 23 37 60 61 7
2000/01 Chicago Blackhawks NHL 63 13 36 49 40 -12
2001/02 Chicago Blackhawks NHL 77 22 45 67 67 8 5 0 0 0 0 -1
2002/03 Chicago Blackhawks NHL 74 15 43 58 70 0
2003/04 Chicago Blackhawks NHL 23 6 12 18 14 -8
2003/04 Philadelphia Flyers NHL 20 5 13 18 14 7 18 4 10 14 8 -1
2004/05 Witjas Tschechow Superliga 24 5 22 27 20 11 14 7 7 14 10
2005/06 Boston Bruins NHL 24 1 9 10 30 -4
Wysschaja Liga gesamt
NHL gesamt 807 249 470 719 668 35 6 13 19 18

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. boeboda.ru, Жамнов Алексей Юрьевич №10
  2. en.khl.ru, Surprising Vityas