Alfred Nicolas Rambaud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alfred Nicolas Rambaud

Alfred Nicolas Rambaud (* 2. Juli 1842 in Besançon; † 10. November 1905 in Paris) war ein französischer Historiker und Politiker. Als Historiker war er spezialisiert auf die Geschichte Frankreichs, des Byzantinischen Reiches und Russlands, seine Arbeiten waren gegen Ende des 19. Jahrhunderts sehr geschätzt. Gegen Ende seines Lebens schloss er sich Jules Ferry an und war von 1895 bis 1903 Senator von Doubs sowie von 1896 bis 1898 Bildungsminister. Rambaud wurde in die Académie des sciences morales et politiques aufgenommen.

Hauptwerk[Bearbeiten]

Sein Hauptwerk ist seine zwölfbändige Histoire générale du IVe siècle jusqu'à nos jours, die er zusammen mit dem französischen Historiker Ernest Lavisse (1842-1922) verfasste.

    • Band 1 Les origines: 395–1095
    • Band 2 L' Europe féodale les croisades: 1095–1270
    • Band 3 Formation des grands états: 1270–1492
    • Band 4 Renaissance et réforme les nouveaux mondes, 1492–1559
    • Band 5 Les guerres de religion: 1559–1648
    • Band 6 Louis XIV: 1643–1715
    • Band 7 Le XVIIIe siècle: 1715–1788
    • Band 8 La Révolution française: 1789–1799
    • Band 9 Napoléon: 1800–1815
    • Band 10 Les monarchies constitutionelles: 1815–1847
    • Band 11 Révolutions et guerres nationales: 1848–1870
    • Band 12 Le monde contemporain: 1870–1900

Weitere Werke[Bearbeiten]

  • L'Empire grec au Xe siècle, 1870
  • Le monde byzantin; le sport et l'hippodrome, 1871 (In: Études sur l'Histoire Byzantine)
  • La domination française en Allemagne; les Français sur le Rhin, 1873
  • L'Allemagne sous Napoleon, 1874
  • La Russie épique, 1876
  • Français et Russes, Moscou et Sévastopol, 1876
  • Histoire de la Russie depuis les origines jusqu'à l'année 1877, 1878
  • Histoire de la civilisation française, 1885
  • Expansion de l'Angleterre, 1885
  • Histoire de la civilisation contemporaine en France, 1888
  • Instructions données aux ambassadeurs, 1890
  • Russes et Prussiens, guerre de Sept Ans, 1895
  • Jules Ferry, 1903
  • Histoire générale du IVe siècle jusqu'à nos jours, 1893-1901

Weblinks[Bearbeiten]