Algar-Flynn-Oyamada-Reaktion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Algar-Flynn-Oyamada-Reaktion ist eine chemische Reaktion aus dem Bereich der Organischen Chemie. Sie dient der Synthese von Flavonolen (Derivaten der Flavone mit einer zusätzlichen Hydroxygruppe) aus Chalkonen. Die Reaktion verläuft unter oxidierenden Bedingungen in basischen Milieu mit Wasserstoffperoxid als Oxidationsmittel.[1][2][3]

Bruttoreaktionsgleichung

Mechanismus[Bearbeiten]

Es sind mehrere Mechanismen zur Erklärung der Reaktion möglich, welchem die Reaktion jedoch folgt wurde bisher nicht aufgeklärt. Bekannt ist, dass ein zweistufiger Mechanismus vorliegt, in dem zunächst ein Dihydroflavonol gebildet wird, welches anschließend zum Flavonol oxidiert wird. Ausgeschlossen werden können jene Mechanismen, welche über ein epoxidisches Zwischenprodukt laufen, das durch die Oxidation der Doppelbindung mit Wasserstoffperoxid in einer Prileschajew-Reaktion gebildet werden kann.[4] Als wahrscheinliche Mechanismen ergeben sich somit zwei Möglichkeiten:

  • Der nukleophile Angriff des durch Base gebildeten Phenolats an der Doppelbindung unter direktem Angriff am Wasserstoffperoxid.
  • Nukleophiler Angriff des Phenolats unter Bildung eines Enolats, welches anschließend am Wasserstoffperoxid angreift.
Mögliche Mechanismen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Joseph Algar, John P. Flynn: A new method for the synthesis of flavonols. In: Proceedings of the Royal Irish Academy. Section B: Biological, Geological, and Chemical Science. 42, 1934, S. 1–8.
  2. T. Oyamada : A New General Method for the Synthesis of Flavonolderivatives. In: J. Chem. Soc. Japan. 55, Nr. 12, 1934, S. 1256–1260.
  3. H. Wagner, I. Maurer, L. Farkas, J. Strelisky: Synthese von polyhydroxy-flavonolmethyläthern mit potentieller cytotoxischer wirksamkeit—I: Synthese von quercetagetin- und gossypetin-dimethyläthern zum strukturbeweis neuer flavonole aus parthenium-, chrysosplenium-, larrea- und spinacia-arten. In: Tetrahedron. 33, Nr. 11, 1977, S. 1405–1409, doi:10.1016/0040-4020(77)84092-1.
  4. T. R. Gormley, W. I. O’Sullivan: Flavanoid epoxides—XIII : Acid and base catalysed reactions of 2′-tosyloxychalcone epoxides. Mechanism of the algar-flynn-oyamada reaction. In: Tetrahedron. 29, Nr. 2, 1973, S. 369–373, doi:10.1016/S0040-4020(01)93304-6.