Algarve-Rundfahrt 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endstand nach der 5. Etappe
Sieger Alberto Contador 19:57:48 h
Zweiter Luis León Sánchez + 0:30 min
Dritter Tiago Machado + 0:32 min
Vierter Levi Leipheimer + 0:37 min
Fünfter Samuel Sánchez + 0:57 min
Sechster Rui Costa + 1:11 min
Siebter František Raboň + 1:16 min
Achter Andreas Klöden + 1:25 min
Neunter Tejay van Garderen + 1:33 min
Zehnter Peter Velits + 1:45 min
Punktewertung André Greipel 47 P.
Zweiter Alberto Contador 45 P.
Dritter Sébastien Rosseler 41 P.
Bergwertung Jérôme Baugnies 25 P.
Zweiter Thomas De Gendt 10 P.
Dritter Alberto Contador 9 P.
Sprintwertung Thomas De Gendt 9 P.
Zweiter Hugo Sabido 6 P.
Dritter Jérôme Baugnies 6 P.
Nachwuchswertung Tiago Machado 19:58:20 h
Zweiter Rui Costa + 0:39 min
Dritter Tejay van Garderen + 1:01 min
Teamwertung Team RadioShack 59:52:29 h
Zweiter Caisse d’Epargne + 1:47 min
Dritter Team HTC-Columbia + 4:41 min

Die 36. Algarve-Rundfahrt fand vom 17. bis 21. Februar 2010 statt. Das Radrennen wurde in fünf Etappen über eine Distanz von 724,7 Kilometern ausgetragen. Das Rennen ist Teil der UCI Europe Tour 2010 und dort in die Kategorie 2.1 eingestuft. Zum zweiten Mal in Folge gewann der Spanier Alberto Contador.

Etappen[Bearbeiten]

Etappe Tag Start - Ziel km Etappensieger Führender
1. Etappe 17. Februar Faro - Albufeira 157,5 FrankreichFrankreich Benoît Vaugrenard FrankreichFrankreich Benoît Vaugrenard
2. Etappe 18. Februar Sagres - Lagos 207,5 DeutschlandDeutschland André Greipel DeutschlandDeutschland André Greipel
3. Etappe 19. Februar Castro Marim - Malhão 173,7 SpanienSpanien Alberto Contador SpanienSpanien Alberto Contador
4. Etappe 20. Februar Cacela - Tavira 169 BelgienBelgien Sébastien Rosseler SpanienSpanien Alberto Contador
5. Etappe 21. Februar Laguna - Portimão (EZF) 17,2 SpanienSpanien Luis León Sánchez SpanienSpanien Alberto Contador

Weblinks[Bearbeiten]