Algoma University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Algoma University
Gründung 1967
Trägerschaft staatlich
Ort Sault Ste. Marie, Ontario, KanadaKanada Kanada
Präsident Dr. Rick Myers
Studenten 1.159
Mitarbeiter 38
Website www.algomau.ca

Die Algoma University ist eine kleine Universität in Sault Ste. Marie, Ontario, Kanada. Die Universität bietet in 30 verschiedenen Studienrichtungen an. Die Universität arbeitete mit der Laurentian University und war unter dem Namen Algoma University College bekannt.

Fachbereiche[Bearbeiten]

  • Department of Biology
  • Department of Geography & Geology
  • Department of Business and Economics
  • Department of History & Philosophy
  • Department of Community Development & Social Work
  • Department of Law and Politics
  • Department of Computer Science and Mathematics
  • Department of Psychology
  • Department of English, Fine Arts & Music
  • Department of Sociology

Campus[Bearbeiten]

Shingwauk Hall and Adjacent Wings (East, West and North-West)[Bearbeiten]

Das Shingwauk Hall Gebäude beherbergt mehrere Hörsäle und Verwaltungs- und Fachbereichsbüros. Es ist im ersten, zweiten und dritten Stockwerk jeweils mit den Flügelgebäuden nach Westen, Nordwesten und Östlich verbunden, in denen sich weitere Büros und Hörsäle sowie, Bücherei und mehrere Lernarbeitsplätze.

Bioscience Technology and Convergence Centre[Bearbeiten]

Im Jahre 2009 erhielt die Universität mehr als 16 Millionen $, für den Bau eines Biowissenschafts- und Technologiezentrum. Der Baubeginn fand im September 2009 statt. Das Gebäude wird mehrere Hörsäle, Laboratorien und genug Platz für Studenten und Professoren bieten. Es werden sich mehrere Institute ansiedeln, darunter das Health Informatics Research Institute, das Invasive Species Research Institute, das Sault Ste. Marie Innovation Centre und das Algoma Games for Health.[1][2] Die Fertigstellung des Gebäudes ist im Jahre 2011 geplant.

Fine Arts and Music Education (FAME) Centre[Bearbeiten]

Durch die Zunahme der Studenten plant die Universität einen weiteren Ausbau. Dies soll in einem renovierten Gebäude in der Innenstadt von Sault Ste. Marie entstehen, welches die Universität gekauft hat. Im ehemaligen Windsor Park Hotel.[3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Algoma U breaks ground on biosciences, tech centre. sootoday.com. 11. September 2009. Abgerufen am 14. Juni 2011.
  2. Science and Technology. algomau.ca. Abgerufen am 14. Juni 2011.
  3. Artistic & Cultural Endeavours. algomau.ca. Abgerufen am 14. Juni 2011.
  4. Giving to Algoma University. algomau.ca. Abgerufen am 14. Juni 2011.

Weblinks[Bearbeiten]


46.503572222222-84.298911111111Koordinaten: 46° 30′ 13″ N, 84° 17′ 56″ W