Ali-Pascha-Moschee (Sarajevo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ali-Pascha-Moschee)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Ali-Pascha-Moschee in Sarajevo

Die Ali-Pascha-Moschee (bosnisch: Alipašina džamija, Али-пашина џамија) ist eine Moschee in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Anlage wurde von 1560 bis 1561 als Vakuf (fromme Stiftung) des Statthalters Hadim Ali-Pascha errichtet, der kurz vor dem Bau starb. Die 1894 restaurierte Moschee wurde im Bosnienkrieg durch serbische Angriffe erheblich in Mitleidenschaft gezogen,[1] aber 2004 restauriert und 2005 in die Liste der Nationaldenkmäler eingetragen.[2]

Anlage[Bearbeiten]

Die Ali-Pascha-Moschee in Sarajevo

Die im „klassischen“ Stil erbaute Moschee ist auf quadratischem Grundriss errichtet (vgl. die Aladža-Moschee in Foča). Die mächtige Kuppel ruht auf Trompen. Das Innere mit Mihrab und Minbar ist mit Stalaktiten, profilierten Gesimsen und in Stein gravierten Ornamenten geschmückt. Die von vier durch Spitzbögen verbundenen Marmorsäulen mit Kapitellen und profilierten Basen getragene Vorhalle wird von drei kleineren Kuppeln überragt, deren mittlere etwas überhöht ist. Das Minarett steht in unmittelbarer Verbindung mit der Wand. Innerhalb des Baukomplexes befindet sich eine Türbe mit zwei Sarkophagen der im Jahr 1915 verstorbenen politisch-religiösen Aktivisten der Vereinigung Gajret Avdo Sumbul und Behdžet Mutevelić.

Literatur[Bearbeiten]

  • Lazar Trifunovic: Kunstdenkmäler in Jugoslawien, Band 2 (P-Z). Ein Bildhandbuch. Leipzig 1981: Edition Leipzig, S. 367, mit Foto Nr. 116, ohne ISBN

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. State Commission for Gathering Facts on War Crimes in the Republic of Bosnia and Herzogovina, Bulletin no. 1, Sarajevo, Oktober 1992
  2. Bosna i Hercegovina Komisija/Povjerenstvo za očuvanje Nacionalnih Spomenika, Januar 2005

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ali Pasha's Mosque – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

43.85791666666718.412638888889Koordinaten: 43° 51′ 29″ N, 18° 24′ 46″ O