Ali Baş

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ali Bas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ali Baş (2012)

Ali Baş (* 30. Juni 1976 in Ahlen[1]) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). Er ist seit dem 18. März 2013 Mitglied im Nordrhein-Westfälischen Landtag.

Leben[Bearbeiten]

Baş stammt aus einer deutsch-türkischen Arbeiterfamilie und ist der älteste von fünf Söhnen. 1996 machte Baş sein Abitur am Städtischen Gymnasium Ahlen, woraufhin er bis 2004 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster Englisch und Sozialwissenschaften auf Lehramt (Sekundarstufe I und II) studierte. Während dieser Zeit war er mehrmals Mitglied im Studierendenparlament, des Senats und des Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität und Mitbegründer der Demokratischen Internationalen Liste, einer Hochschulgruppe, die die demokratische Mitbestimmung ausländischer Studierender in den Gremien der Studierendenschaft fördert. 2007 beendete er sein Referendariat, worauf er ab 2007 bis 2013 als Lehrer für Englisch und Sozialwissenschaften an einem Berufskolleg arbeitete. Neben seiner Lehrtätigkeit promoviert er als Doktorand in Erziehungswissenschaft und Politik an der Westfälischen Wilhelms-Universität[2][3] und erteilte dort Seminare zum Thema Muslimische Jugendliche in Deutschland. Seit 2010 ist Baş Mitglied im Integrationsrat der Stadt Ahlen.

Partei[Bearbeiten]

Baş ist seit 2002 Mitglied der Partei Die Grünen.[3] Zwischen 2007 und 2013 war er Sprecher der Grünen im Kreis Warendorf. 2007 gründete er den Arbeitskreis Grüne Muslime NRW mit. Seit 2009 ist er Mitglied des Kreistages Warendorf. Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010 war Baş auf Listenplatz 28, bei der Landtagswahl 2012 auf Platz 32. Bei beiden Wahlen trat er im Landtagswahlkreis Warendorf II an.[4] Am 18. März 2013 zog er für die ausscheidende Barbara Steffens in den Landtag Nordrhein-Westfalen ein.[5] Im Landtag ist er Mitglied im Petitionsausschuss, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Integration und Sprecher des Ausschusses für Schule und Weiterbildung bezüglich beruflicher Bildung und interreligiösem Dialog.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ali Baş – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Grüne im Landtag NRW: Ali Bas, abgerufen am 24. März 2013
  2. a b Grüne im Landtag NRW: Ali Bas – Biografie, abgerufen am 24. März 2013
  3. a b Bündnis 90/Die Grünen – Kreisverband Warendorf: Ali Bas – Zur Person, abgerufen am 24. März 2013
  4. Abgeordnetenwatch: Ali Bas: Landtagswahl 2010 / Ali Bas: Landtagswahl 2012
  5. Grüne im Landtag NRW: Fraktion verabschiedet Barbara Steffens und begrüßt Ali Bas, vom 19. März 2013, abgerufen am 1. April 2013