Alkoholgesetz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alkoholgesetz ist die Bezeichnung für ein Gesetz, das den Umgang mit alkoholischen Erzeugnissen oder die Alkoholbesteuerung regelt.

In Deutschland:

In der Schweiz:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.