All England 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die All England 1986 im Badminton fanden vom 12. bis zum 16. März 1986 in London statt. Sie waren die 76. Auflage dieser Veranstaltung. Am 10. und 11. März fand eine Qualifikation für das Hauptturnier im Watford Leisure Centre statt. Das Preisgeld betrug 40.000 US-Dollar.

Austragungsort[Bearbeiten]

Finalresultate[Bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel DanemarkDänemark Morten Frost MalaysiaMalaysia Misbun Sidek 15:2, 15:8
Dameneinzel Korea SudSüdkorea Kim Yun-ja China VolksrepublikVolksrepublik China Qian Ping 11:6, 12:11
Herrendoppel Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Kim Moon-soo
MalaysiaMalaysia Jalani Sidek
MalaysiaMalaysia Razif Sidek
15:2, 15:11
Damendoppel Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee
Korea SudSüdkorea Hwang Hye-young
Korea SudSüdkorea Kim Yun-ja
Korea SudSüdkorea Yoo Sang-hee
15:5, 6:15, 15:8
Mixed Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee
Korea SudSüdkorea Lee Deuk-choon
Korea SudSüdkorea Chung So-young
15:5, 15:5

Referenzen[Bearbeiten]

  • Resultate
  • Programmheft German Open 1987 S. 39