Allegheny River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allegheny River
Allegany River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Allegheny River bei East Brady in Pennsylvania

Allegheny River bei East Brady in Pennsylvania

Daten
Gewässerkennzahl US1209386
Lage Pennsylvania, New York (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Ohio → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle bei Raymond
41° 52′ 21″ N, 77° 52′ 34″ W41.8725-77.876759
Quellhöhe 759 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Vereinigung mit dem Monongahela River zum Ohio River40.442603-80.01596216Koordinaten: 40° 26′ 33″ N, 80° 0′ 57″ W
40° 26′ 33″ N, 80° 0′ 57″ W40.442603-80.01596216
Mündungshöhe 216 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 543 m
Länge 523 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 29.992 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Abfluss[1] MQ
559 m³/s
Linke Nebenflüsse Kiskiminetas River, Clarion River
Rechte Nebenflüsse French Creek
Durchflossene Stauseen Allegheny Reservoir
Großstädte Pittsburgh
Kleinstädte Oil City
Schiffbar 110 km zwischen Pittsburgh und East Brady

Der Allegheny River (auch Alleghany River[2], O-hee-yo[3] oder O-hi-o[3]) ist der rechte Quellfluss des Ohio River im Osten der USA.

Seine Quellen liegen in Potter County im US-Bundesstaat Pennsylvania. Von dort aus fließt er in nordwestlicher Richtung durch den Staat New York und wieder zurück nach Pennsylvania. Bei Point State Park in Pittsburgh entsteht aus dem Allegheny zusammen mit dem Monongahela River der Ohio River, der dann in den Mississippi River mündet.

Der Allegheny ist 523 km lang, schiffbar sind davon 110 km zwischen Pittsburgh und East Brady.

Die Wasserführung des Allegheny River übersteigt mit 559 m³/s[1] die des Monongahela River (358 m³/s; s. dort) deutlich, womit er der Hauptquellfluss des Ohio ist. Da auch der Ohio beim Zusammenfluss mit dem Mississippi der deutlich größere Fluss ist (mittlere Wasserführung: 7.973 m³/s[4] gegenüber 5.865 m³/s[5]), ist der Allegheny hydrologisch sogar der Oberlauf des Mississippi-Flusssystems.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Allegheny River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Pegel Natrona (PDF; 67 kB), 40 Kilometer oberhalb des Zusammenflusses mit dem Monongahela River
  2. U.S. Board on Geographic Names. BGN work cards. 01-Jun-1897
  3. a b Beauchamp, William M. Aboriginal Place Names of New York. New York State Museum Bulletin 108, Archeology 12. Albany: NY State Education Department, 1907, 333pp. p32
  4. Frits van der Leeden, Fred L. Troise, David Keith Todd: The Water Encyclopedia, 2nd edition, S. 126, Chelsea, Mich. (Lewis Publishers), 1990, ISBN 0-87371-120-3
  5. (vor Einmündung Ohio, Pegel Thebes): Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Global Runoff Data Centre: Long-Term Mean Monthly Discharges and Annual Characteristics of GRDC Station, Koblenz 2009.