Allison Iraheta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allison Iraheta

Allison Iraheta (* 27. April 1992 in Glendale, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Pop-Rocksängerin.

Biografie[Bearbeiten]

Irahetas Eltern stammen aus El Salvador, sie immigrierten vor ihrer Geburt in die USA. Ihre ersten musikalischen Erfolge hatte sie in der spanischsprachigen Gemeinde in Kalifornien. Im Jahr 2006 gewann sie den Gesangswettbewerb Quinceañera: Mamá Quiero Ser Artista (deutsch: Fünfzehn Jahre: Mama, ich möchte ein Künstler sein; siehe auch Quinceañera) des spanischsprachigen Fernsehsenders Telemundo. Drei Jahre später nahm sie an der achten Staffel der Castingshow American Idol teil und wurde Vierte. Daraufhin nahmen sie 19 Entertainment und Jive Records unter Vertrag. Am 1. Dezember 2009 veröffentlichte Iraheta ihr Debütalbum Just Like You in den USA. Es erreichte Platz 35 der Billboard 200 Charts.[1]

Diskografie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[2]
Just Like You
  US 35 19.12.2009 (6 Wo.)

Album

  • Just Like You (2009)

Singles

  • Slow Ride (Allison Iraheta & Adam Lambert, 2009)
  • Friday I'll Be over U (2009)
  • Scars (2010)
  • Don't Waste the Pretty (feat. Orianthi) (2010)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Jim Cantiello: Adam Lambert And Allison Iraheta Album Titles Revealed (engl.) MTV.com. 19 Oktober 2009.
  2. US-Charthistorie

Weblinks[Bearbeiten]