Almut Lehmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Almut Lehmann verheiratet Peyper (* 10. Juni 1953 in Stuttgart) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin.

Almut Lehmann war Paarläuferin und wurde mehrfache deutsche Meisterin zusammen mit Eislaufpartner Herbert Wiesinger. Bei den Europameisterschaften 1973 gewannen sie Bronze. 1970 gewann das Paar die Nebelhorn Trophy in Oberstdorf. Das Paar startete für den SC Rießersee.

Seit dem Ende ihre Amateurkarriere arbeitet sie bei der Eisrevue Ice Capades in den USA.

Erfolge/Ergebnisse[Bearbeiten]

Paarlauf mit Herbert Wiesinger[Bearbeiten]

Wettbewerb/Wintersaison 1970 1971 1972 1973
Olympische Winterspiele - - 5. -
Weltmeisterschaften 6. 5. 5. 4.
Europameisterschaften 5. 5. 4. 3.
Deutsche Meisterschaften 2. 1. 1. 1.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Almut Lehmann in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)