Alnö IF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alnö IF
Voller Name Alnö Idrottsföreningen
Gegründet 24. April 1924
Stadion Släda IP
Plätze ca. 7300
Liga Division IV Medelpad
2008 7. Platz
Heim
Auswärts

Alnö Idrottsföreningen oder kurz Alnö IF ist ein Sportverein aus Alnö in Schweden.

Der am 24. April 1924 gegründete Verein ist vor allem für seine Frauenfußballmannschaft bekannt, die sieben Spielzeiten in der Damallsvenskan vertreten war. Zudem erreichte die Mannschaft 1983 das Finale des Svenska Cupen, verlor aber das Endspiel gegen Jitex BK mit 2:5. Die Männermannschaft ist bisher nicht über die dritte Liga hinausgekommen.

Bekannte Fußballspieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]