Alnif

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

31.11689-5.173731Koordinaten: 31° 7′ N, 5° 10′ W

Karte: Marokko
marker
Alnif
Magnify-clip.png
Marokko

Alnif (arabisch ‏النيف‎ an-Nif, DMG an-Nīf) ist ein Ort im Osten von Marokko. Die Bevölkerung beträgt bei der letzten Zählung (2010) 3170 Einwohner.[1] Alnif liegt an der Ktaoua-Formation, die eine Fossillagerstätte darstellt. Fossilien aus Alnif sind beispielsweise Trilobiten aus dem Devon (etwa 360 Millionen Jahre).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. World Gazetteer, abgerufen 24. April 2010