Alnwick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Stadt in England. Zum englischen Fußballtorwart siehe Ben Alnwick.

55.4099174-1.698761Koordinaten: 55° 25′ N, 1° 42′ W

Karte: Vereinigtes Königreich
marker
Alnwick
Magnify-clip.png
Vereinigtes Königreich
Der Marktplatz von Alnwick, Januar 2006

Alnwick [ˈænɪk] ist eine Stadt im Norden von Northumberland, England mit etwa 31.000 Einwohnern. Sie war der Sitz des ehemaligen Districts Alnwick. Die Nordsee ist etwa 7 km in östlicher Richtung entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Alnwick und Alnwick Castle

Die Stadt entstand vermutlich um 600 n. Chr. Ihre Geschichte ist eng verbunden mit der des Schlosses und des dort residierenden Adelsgeschlechts Haus Percy. 1093 fand in der Nähe von Alnwick zwischen einem englischen und schottischen Heer die Schlacht von Alnwick statt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Zu den Sehenswürdigkeiten zählt Alnwick Castle mit dem umgebenden Garten, nach Windsor Castle der zweitgrößte Adelssitz Englands und Kulisse zahlreicher Filme.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Alnwick pflegt Städtepartnerschaften mit

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alnwick – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien