Alpensonne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alpensonne

Die Alpensonne (italienisch Sole delle Alpi) ist ein rundes Ornament, das aus sechs „Blütenblättern“ besteht, die ähnlich wie die zentrale Rosette der Blume des Lebens konstruiert sind, umgeben von einem Ring, der die Spitzen der Blütenblätter berührt und etwa so dick wie die Blütenblätter ist. Seit Mitte der 1990er Jahre dient eine grünfarbige Version als politisches Symbol für norditalienische Regionalisten und Separatisten, die Padanien als eigenständige politische Einheit in Norditalien ansehen.[1] Das Symbol ist ein eingetragene Marke der Editoriale Nord Soc. Coop., A.R.L., Varese,[2] Herausgeber der Tageszeitung „La Padania“, der Parteizeitung der Lega Nord.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alpensonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Il significato del simbolo del Sole delle Alpi. Lega Nord, abgerufen am 12. Januar 2014 (italienisch).
  2. Eintragung der am 19. September 1996 angemeldeten Marke MI1996C008123 „sole delle alpi“. Ufficio Italiano Brevetti e Marchi (Italienisches Patent- und Markenamt). 31. August 1999. Abgerufen am 18. Januar 2014. – Beschreibung: »sole delle alpi costituito da sei (raggi) disposti all'interno di un cerchio il cui raggio fornisce la cadenzatura dell'intera costuzione i vertici dei sei petali intersecano i vertici di un ipotetico esagono iscritto nel cerchio«.